Hühnchen süß sauer
Sehr einfach
Preiswert
Kategorie:

Zutaten

Für 2 Portionen

Hühnchen

2 Stück Hähnchenbrüste
2 Stück Eiweiß
4 EL Maisstärke
1 Stück rote Zwiebel
1 stück rote Paprika
1 Stück Karotte
0.5 Bund Koriander
1 Stück Chilli
1 Stück Knoblauchzehe
4 Cl Essig
8 Cl Sojasauce
2 EL Zucker
1 Prise Salz
1 ausreichend Rapsöl

Hühnchen süß sauer Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrust in grobe Würfel schneiden und in eine Schale geben. Salzen und etwas Eiweiß, sowie Maisstärke hinzugeben.
  2. Alles durchmengen und in reichlich Rapsöl in einem Topf knusprig backen
  3. Währenddessen rote Zwiebel sowie rote Paprika schneiden.
  4. Die Karotte ebenfalls dünn zerrschneiden.
  5. Etwas Chili und Knoblauch schneiden
  6. Das Hühnchen aus dem Öl nehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen
  7. Das Gemüse nun in einer Pfanne bei hoher Temperatur anbraten Nach ca. 3 Minuten Zucker, Sojasauce, Essig dazugeben und kurz einkochen lassen Etwas Stärke dazugeben.
  8. Wenn es bindet, das Hähnchen und geschnittenen Koriander mit in die Pfanne geben und alles durchschwenken